hotel-wernigerode.png

Bildschirmfoto-2019-02-24-um-19.14.19.png

Himmelfahrt im Harz - kommen Sie zu uns ins Hotel Jagdhaus


Wer Himmelfahrt im Harz verbringen möchte, dem stehen viele Möglichkeiten, ein paar schöne Tage zu verbringen, zur Auswahl.

Das Mittelgebirge Harz ist das höchste Gebirge von Norddeutschland und liegt in den Bundesländern Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Man kann sich somit überlegen, ob man lieber im Westen des Harzes, in einem der beiden Landkreise Osterode am Harz oder Goslar, im Landkreis Nordhaus, welcher im Süden liegt oder im Norden und Osten, wo die Landkreise Harz und Mansfeld-Südharz liegen, Urlaub an Himmelfahrt im Harz machen möchte.

Wer sich für den Landkreis Goslar entscheidet, der kann zum Beispiel in einer der Städte Seesen, Goslar, Clausthal-Zellerfeld oder Bad Harzburg Himmelfahrt im Harz genießen. Man kann zum Beispiel ausgiebige Wanderungen mitten im Harz unternehmen. Sehenswerte Ausflugsziele, an denen man entlang wandern oder spazieren gehen kann, sind zum Beispiel die Teiche des Oberharzer Wasserregals.

Sie liegen in der Nähe von Buntenbock und das Oberharzer Wasserregal, welches auch Oberharzer Wasserwirtschaft genannt wird.

Es gilt heutzutage als das bedeutendste vorindustrielle Wasserwirtschaftssystem des Bergbaus in der ganzen Welt.

Der Name des Oberharzer Wasserregals ist sogar auf der UNESCO-Welterbe Liste aufgeführt.

Bad Harzburg

Bad Harzburg ist für Menschen, die sich an Himmelfahrt im Harz erholen möchten, sehr gut geeignet. Das Sole-Heilbad bietet Touristen zum Beispiel eine einzigartige Sole-Therme mit vier Becken zum schwimmen und planschen. Des weiteren gibt es eine Sauna-Erlebniswelt, die acht verschiedene Saunen beinhaltet, in der die Urlauber und Einheimischen ihren Körper an Himmelfahrt im Harz zum schwitzen bringen können, um ihre Abwehrkräfte zu stärken und um ihrer Haut und ihrer Seele etwas Gutes zu tun.

Wer Himmelfahrt im Harz verbringt, kann in der Bad Harzburger Sole-Therme auch bei geschultem Personal verschiedene individuelle Anwendungen buchen. Man kann an Himmelfahrt im Harz zum Beispiel Aromamassagen, Fußreflexzonenmassagen, Rückenmassagen oder Ganz-Körper-Massagen buchen und sich somit von Verspannungen befreien lassen.

Auch kann man eine Fußpflege buchen und seinen Füßen damit etwas Gutes tun oder eine Rotlicht Anwendung buchen.

In der Innenstadt gibt es viele schöne Restaurants und Cafés, in denen man an Himmelfahrt im Harz gemütlich sitzen und sich kulinarisch verwöhnen lassen kann.

Die Geschäfte laden zum bummeln und shoppen ein.

Man kann Gesundheits-Wanderungen oder Fahrradtouren mitmachen. Oder an vielen weiteren sportlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel an Yoga-Kursen, Aqua-Gymnastik-Kursen oder an Kneipp-Kuren an Himmelfahrt im Harz teilnehmen.

Wer Himmelfahrt im Harz in Osterode am Harz verbringt, der kann die historische Altstadt besichtigen und in der Innenstadt bummeln oder sich in ein Café oder Eiscafé setzen oder das Heimatmuseum besuchen. Auch die alte Schachtruppvilla ist einen Besuch an Himmelfahrt im Harz Wert, ebenso wie ein Spaziergang auf dem stillgelegten Truppen-Übungsplatz, der heutzutage Naturschutzgebiet ist.

Wernigerode

Himmelfahrt im Harz kann man auch in der sogenannten bunten Stadt Werningerode verbringen.

Die Stadt liegt im Landkreis Harz, im Bundesland Sachsen-Anhalt und die Stadt wurde nach Herrmann Löns benannt. In der Breiten Straße können Urlauber an Himmelfahrt im Harz sehr gut einkaufen, weil es dort zahlreiche Geschäfte, Souvenirshops und kleinere Läden gibt.

Am sogenannten Rimkertor, welches früher ein mittelalterliches Stadttor war, gibt es einen großen Parkplatz und direkt dahinter liegt die Breite Straße, in der auch diverse Hotels liegen, in denen Urlauber an Himmelfahrt im Harz übernachten können.

In der Breiten Straße gibt es hauptsächlich Fachwerkhäuser, die modern restauriert sind und die Jahrhunderte alt sind. Durch die Breite Straße fährt auch die Wernigeröder Bimmelbahn, die die drei Bereiche Schloß und Einkaufsstraße sowie den Tierpark im Christianental miteinander verbindet.

Für Kinder ist eine Fahrt mit der Wernigeröder Bimmelbahn und ein Besuch des Tierparks an Himmelfahrt im Harz ein ganz besonderes Erlebnis. Auch die Burgstraße hat für Touristen zu Himmelfahrt in Wernigerode einiges zu bieten.

Einkaufen in Wernigerode

Wenn man mit dem Shoppen in den kleinen Läden fertig ist, kann man sich gemütlich in ein kleines Café setzen und sich bei einem Cappuccino oder Kaffee entspannen.

An Himmelfahrt im Harz kann man zum Beispiel auch an einer Stadtführung in Werningerode teilnehmen. dabei erfahren Sie viel wissenswertes über die Stadt erfahren.

Aber auch das Luftfahrtmuseum hat an Himmelfahrt im Harz geöffnet und kann besucht werden.

Hierzu bietet sich eine Übernachtung im Hotel Jagdhaus in Wernigerode an. Romantisch in einer alten Villengegend gelegen mit großem Garten am Haus, können Sie auch Ihre Wanderungen und Ausflüge direkt starten. Buchen können sie gleich hier rechts.

Reisezeitraum und Personenanzahl eingeben und Verfügbarkeit anzeigen lassen und direkt buchen.

Übrigens buchen sie direkt auf unserer Internetseite immer am günstigsten.

Wenn Sie lieber eine Ferienwohnung in Wernigerode suchen dann klicken Sie auf den Link.



Ihr Feedback ist uns wichtig

Was halten Sie von diesem Blogartikel? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!



Villa Jagdhaus• Unterm Ratskopf 20 • DE-38855 Wernigerode • Tel: +49 3943-93980 • Email: 2bC3v7aZr7C1tbj0s7i+vbG4rKr3vbw@nospam

empty