hotel-wernigerode.png

Bildschirmfoto-2019-02-24-um-19.14.19.png

Fußball Europameisterschaft 2016


Am 10. Juni beginnt die Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich mit dem Eröffnungsspiel Frankreich gegen Rumänien. Der Austragungsort ist das Stade de France in Saint-Denis, welches mit seiner Kapazität von 81.338 Zuschauern das größte Stadion der Fußball Europameisterschaft 2016 sein wird.

Erstmals nehmen 24 Mannschaften an einer Europameisterschaft teil. Bei der Europameisterschaft vor vier Jahren in Polen und in der Ukraine waren es noch nur 16 Nationalmannschaften. Letztmals wurde der EM-Modus im Jahr 1996 geändert.

Zunächst treffen die Nationen in sechs Gruppen mit je vier Teams aufeinander. Die Auslosung der Gruppen fand am 12. Dezember 2015 in Paris statt. In Topf 1 war neben dem Gastgeber Frankreich auch Spanien als Titelverteidiger gesetzt.

Die weitere Verteilung erfolgte entsprechend dem UEFA-Koeffizienten, durch welchen Deutschland zusammen mit England, Portugal und Belgien Topf 1 komplettierten. Deutschland trifft in der Gruppe C auf die Ukraine, Polen und Nordirland.

Das erste Spiel bestreitet die deutsche Nationalmannschaft am 12. Juni in Lille gegen die Ukraine. Die weiteren Spiele gegen Polen und Nordirland finden am 16. Juni bzw. am 21. Juni statt. Die Gruppen-Ersten und Gruppen-Zweiten wie auch die vier besten Gruppen-Dritten qualifizieren sich für die Endrunde, welche am 25. Juni startet und in dem bewährten K.o.-Modus ausgerichtet wird.

Bei einem Unentschieden nach der regulären Spielzeit kommt es zur Verlängerung mit zusätzlich zweimal 15 Minuten. Bei einem weiteren Gleichstand folgt das Elfmeterschießen bis schließlich ein Sieger feststeht. Für das unterlegene Team ist das Turnier beendet und es werden keine weiteren Platzierungen, wie z.B. ein Spiel um Platz 3, ausgespielt.

Durch die neuerdings 16 qualifizierten Mannschaften wird es bei der Fußball Europameisterschaft 2016 erstmals die Austragung von Achtelfinalpartien geben. Darüber hinaus steigt die Anzahl der Turnierspiele von bisher 31 auf insgesamt 51 und die Dauer des Turniers verlängert sich von bisher drei Wochen auf vier Wochen.

Das Finalspiel findet am 10. Juli im Stade de France in Saint-Denis statt. Während der Fußball Europameisterschaft 2016 wird die UEFA zur Unterstützung der Schiedsrichter die Torlinientechnik einsetzen.

Tickets für die Fußball Europameisterschaft 2016 sind nicht mehr über die UEFA, sondern nur noch über den Zweitmarkt erhältlich. Auch für diejenigen von uns, die keine Tickets erhalten, besteht kein Grund zur Sorge, denn über den Sender Sky können alle Ergebnisse von allen Partien verfolgt werden.

Buchen Sie hier gleich Ihr Hotel Wernigerode mit Sky Komplettpaket.



Ihr Feedback ist uns wichtig

Was halten Sie von diesem Blogartikel? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!



Villa Jagdhaus• Unterm Ratskopf 20 • DE-38855 Wernigerode • Tel: +49 3943-93980 • Email: eBEWHhc4DhEUFBlVEhkfHBAZDQtWHB0@nospam

empty